Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Schwertberg: Lkw-Fahrer beim Verladen schwer verletzt

Beim Verladen von Pkw auf einen Lkw wurde am Mittwoch ein Arbeiter in Schwertberg in Oberösterreich schwer verletzt.

Der 46-jährige Kraftfahrer aus der Steiermark war am Mittwoch gegen 13 Uhr mit dem Verladen von Pkw beschäftigt.

Dabei bewegte er sich am oberen Verladedeck eines Lkw. Durch eine ungesicherte Öffnung der oberen Ladefläche stürzte der Arbeiter plötzlich zwei Meter ab und landete erst auf einer tiefer liegenden Ladefläche, in der Folge fiel der Arbeiter auf den Asphaltboden.

Dabei erlitt der Kraftfahrer innere Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung des Notarztes mit dem Rettungshubschrauber C10 in das AKH Linz geflogen, meldete die Polizei am Mittwoch in einer Aussendung.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.07.2019 um 05:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/schwertberg-lkw-fahrer-beim-verladen-schwer-verletzt-59242210

Kommentare

Mehr zum Thema