Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Sechsspuriger Ausbau der Autobahn Salzburg-Rosenheim ab 2014

Der Ausbau der deutschen Autobahn A8 zwischen Salzburg und Rosenheim - Teil des sogenannten großen deutschen Ecks zwischen Salzburg und Tirol - auf insgesamt sechs Spuren soll 2014 beginnen.

Das kündigte der deutsche Verkehrsminister Peter Ramsauer am Samstag bei einer Veranstaltung der Deutschen Handelskammer in Salzburg an. Den Beginn des ersten Bauloses bis zum Bernauer Berg erwarte er in zwei Jahren. Die Frage, wann der Ausbau der Autobahn beendet sein werde, traue er sich aber nicht zu beantworten.

Autobahn Richtung Braunau bis 2018 vierspurig

Auf der Autobahn A94 von München Richtung Braunau sollte die Strecke bis Marktl am Inn und damit nahe an der österreichischen Grenze ab 2018 durchgängig vierstreifig zu befahren sein, sagte Ramsauer. Mit "Hochdruck" werde man außerdem an den Ausbau der Schienenstrecke von München über Mühldorf bis Freilassing gehen, versprach der Minister. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 12:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/sechsspuriger-ausbau-der-autobahn-salzburg-rosenheim-ab-2014-59353708

Kommentare

Mehr zum Thema