Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Senioren-Paar aus brennendem Haus gerettet

Einem beherzten Feuerwehrmann verdanken die Senioren ihr Leben. Aktivnews
Einem beherzten Feuerwehrmann verdanken die Senioren ihr Leben.

Ein beherzter Feuerwehrmann hat eine 78-jährige Frau am Dienstag gegen Mittag aus ihrem verrauchten Haus in Leonding (Bezirk Linz-Land) gerettet.

Er kam direkt nach der Alarmierung auf dem Weg zur Wache vorbei und handelte sofort. Drei Polizisten und ein weiterer Florianijünger brachten ihren gleichaltrigen Ehemann auf den Balkon, von wo aus er geborgen wurde, bestätigte die Polizei-Pressestelle einen Bericht des ORF-Radio Oberösterreich.Beide Senioren wurden wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung versorgt. Die Flammen waren in der Küche ausgebrochen, vermutlich habe sich etwas auf dem Herd entzündet, so die Polizei. Der Brand konnte rasch gelöscht werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.07.2019 um 04:58 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/senioren-paar-aus-brennendem-haus-gerettet-42710899

Kommentare

Mehr zum Thema