Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Siebenjähriges Mädchen von Auto erfasst und schwerst verletzt

Ein siebenjähriges Mädchen ist am Mittwoch auf der MÜ25 in der Gemeinde Haigerloh (Lkr. Mühldorf) von einem Wagen erfasst und schwerst verletzt worden.

Das Mädchen war gerade auf dem Heimweg von der Schule. Als es die Straße überqueren wollte, übersah ein Autolenker das Kind und erfasste es von hinten mit dem Fahrzeug. In weiterer Folge wurde die siebenjährige Schülerin auf die Straße geschleudert und erlitt schwerste Verletzungen.

Nachdem der Notarzt die kleine Patientin noch an der Unfallstelle intensivmedizinisch behandelte, wurde sie mit dem Notarzthubschrauber" Christoph 14" aus Traunstein in eine Spezialklinik geflogen. Die Polizei versucht nun den genauen Unfallhergang zu klären. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.10.2019 um 05:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/siebenjaehriges-maedchen-von-auto-erfasst-und-schwerst-verletzt-59259091

Kommentare

Mehr zum Thema