Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Sipbachzell: Baum fällt auf fahrendes Auto

Glück im Unglück hatte am späten Mittwochabend ein 27-jähriger Pkw-Lenker in Sipbachzell (Bez. Wels-Land). Während der Fahrt stürzte plötzlich eine 20 Meter hohe Esche auf den Wagen. Der Oberösterreicher kam mit leichten Blessuren davon.

Gegen 22.30 Uhr kam es am Mittwoch zu dem Unfall. Als der 27-Jährige aus Schleißheim auf der Sipbachzeller Straße in Fahrtrichtung Thalheim unterwegs war, fiel neben der Straße plötzlich ein 20 Meter hoher Baum um. Die Esche schlug am Fahrzeugdach ein. Der Wagen wurde in der Folge in den Straßengraben geschleudert.

Pkw-Lenker in Sipbachzell leicht verletzt

Der Pkw-Lenker kam mit leichten Verletzungen davon. Wie die Polizei mitteilte, begab er sich selbst ins Klinikum Wels. Der Wurzelstock des Baums dürfte sich wegen der starken Niederschläge der vergangenen Wochen und Tage vom aufgeweichten Erdreich gelöst haben.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 09:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/sipbachzell-baum-faellt-auf-fahrendes-auto-53466217

Kommentare

Mehr zum Thema