Jetzt Live
Startseite Grenznah
Betagter Pkw-Lenker

Verletzte bei Geisterfahrer-Unfall auf A1

78-Jähriger prallt in St. Georgen in Gegenverkehr

Bei einem Unfall mit einem 78-jährigen Geisterfahrer sind am Samstag gegen 16 Uhr auf der Westautobahn (A1) bei St. Georgen im Attergau (Bez. Vöcklabruck) zwei Menschen verletzt worden. Der betagte Lenker war mit seinem Pkw gegen das Auto einer entgegenkommenden 50-Jährigen geprallt.

Der Geisterfahrer war auf der Richtungsfahrbahn nach Wien in Fahrtrichtung Salzburg unterwegs gewesen. Die verletzte Frau wurde mit dem Notarzthubschrauber, der 78-Jährige mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Vöcklabruck gebracht, teilte die Polizei mit.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 11:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/st-georgen-im-attergau-verletzte-bei-geisterfahrer-unfall-auf-a1-87063349

Kommentare

Mehr zum Thema