Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

St. Roman: Klein-Lkw stürzt über Böschung ab

Ein Klein-Lkw kam in St. Roman in Oberösterreich von der Fahrbahn ab, stürzte über eine Böschung und blieb mit der rechten Seite an einem Baum hängen.

Am Sonntag um 19:19 Uhr wurden die Feuerwehren Aschenberg, Münzkirchen und St. Roman zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in der Ortschaft Watzing, Gemeinde St. Roman, alarmiert. An der Unfallstelle angekommen stellte sich die Lage für die Einsatzkräfte Feuerwehren jedoch nicht so dramatisch dar, wie laut Alarmmeldung angenommen:

Ein Klein-Lkw einer Vöcklabrucker Firma kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, stürzte über eine Böschung und blieb mit der rechten Seite an einem Baum hängen. Der Lenker war nicht im Fahrzeug eingeklemmt und wurde von Passanten geborgen. Der 29-jähriger Monteur erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, meldete die Polizei Oberösterreich.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.07.2019 um 02:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/st-roman-klein-lkw-stuerzt-ueber-boeschung-ab-59249734

Kommentare

Mehr zum Thema