Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Stallgebäude in Feichten an der Alz in Flammen

Ein landwirtschaftliches Anwesen in Geberting, Gemeinde Feichten an der Alz (Lkr. Altötting), ging am Montagabend in Flammen auf. Die Ursache ist bisher noch nicht bekannt.

Aus bisher noch unbekannter Ursache brach am Montagabend in einem Stallgebäude in Geberting ein Brand aus. Die Feuerwehren der Gemeinde Feichten a. d. Alz, sowie der angrenzenden Gemeinden waren sofort zur Stelle. Auch ein Notarzt und Rettungssanitäter kamen zur Hilfe. Es wurden keine Personen verletzt. Auch die im Stall befindlichen Tiere konnten von Helfern ins Freie gebracht werden. Die eingelagerten Erntevorräte und Futtermittel wurden jedoch verbrannt. Zur Klärung der Brandursache wurde der Kriminaldauerdienst Traustein beauftragt. Bisher gibt es noch keine Informationen über die Schadenshöhe.  

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.10.2019 um 10:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/stallgebaeude-in-feichten-an-der-alz-in-flammen-59262001

Kommentare

Mehr zum Thema