Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Steyr: Einbruch in Drogeriemarkt

Bei einem Einbruch in der Nacht auf Samstag in einen Drogeriemarkt haben vorerst Unbekannte in Steyr einen Schaden von rund 15.000 Euro angerichtet.

Die Täter hebelten ein Fenster aus und gelangten so in die Geschäftsräume. Dort hatten sie es hauptsächlich auf Damen- und Herrenparfüms abgesehen, berichtete die Sicherheitsdirektion in einer Presseaussendung. "Es gibt weder Zeugen noch einen konkreten Tat-Zeitpunkt", so ein ermittelnder Beamter zur APA.

Einbruch in Steyr: Polizei sucht nach Zeugen

Bisher könne man nur rekonstruieren, wie die Einbrecher in das Objekt gekommen wären. Für die genaue Anzahl der gestohlenen Waren werde gerade eine Inventur durchgeführt. Auffällig sei aber, dass nur Marken-Düfte mitgenommen worden waren. Dies könne ein Hinweis auf eine Auftrags-Tat sein. Die Polizei ersuchte ausdrücklich um Hinweise von möglichen Zeugen, die in der Nacht auf Samstag in der Arbeiterstraße im Steyrer Stadtteil Ennsleiten verdächtige Wahrnehmungen vom Einbruch gemacht haben. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.02.2021 um 10:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/steyr-einbruch-in-drogeriemarkt-59282794

Kommentare

Mehr zum Thema