Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Streit in Wels eskalierte: 28-Jähriger sticht auf Kontrahent ein

Ein Streit unter vier jungen Männern türkischer Herkunft ist in der Nacht auf Samstag in der Welser Innenstadt eskaliert.

Ein 28-Jähriger soll dabei kurz nach Mitternacht einem 26-Jährigen ein Messer in den Bauch gerammt haben, berichtete die Bundespolizeidirektion Wels in einer Presseaussendung am Samstag. Das Opfer wurde vom Notarzt versorgt und in das Klinikum Wels eingeliefert. Der 28-Jährige wurde festgenommen. Das Motiv für die Auseinandersetzung war vorerst unklar. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.08.2019 um 11:55 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/streit-in-wels-eskalierte-28-jaehriger-sticht-auf-kontrahent-ein-59174053

Kommentare

Mehr zum Thema