Jetzt Live
Startseite Grenznah
Glimpfliches Ende

Auto contra Streufahrzeug in Teisendorf

Alko-Crash im dichten Schneetreiben

Kopie von SB, Blaulicht, Nacht Bilderbox
Gekracht hat es im bayerischen Teisendorf. (SYMBOLBILD)

Zum Zusammenstoß eines Pkw mit einem Streufahrzeug kam es Dienstagabend im benachbarten Teisendorf (Lkr. BGL). Die Unfallverursacherin hatte laut Polizei Alkohol intus.

Während des regen Schneetreibens räumte ein 58-Jähriger mit seinem Streufahrzeug die Teisendorfer Straße im Ortsteil Achthal. An der Einmündung zur Sonnenstraße wollte er Polizeiangaben zufolge rechts abbiegen. Das wurde aber offenbar von einer 42 Jahre alten Autofahrerin übersehen.

Auto kollidiert in Teisendorf mit Streufahrzeug

Beim folgenden Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand verletzt. Das Auto wurde jedoch so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrtüchtig war.

"Bei der Unfallverursacherin konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden, welcher trotz der getragenen Mund-Nasen-Bedeckung nicht kaschiert werden konnte", schreibt die Polizei Freilassing in einer Aussendung. Ein Alko-Test ergab einen Wert von über 1 Promille. Der Führerschein der Frau wurde eingezogen, außerdem wird die Bayerin angezeigt. Die Teisendorfer Straße war während der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde nur erschwert passierbar.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.01.2021 um 08:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/teisendorf-alkolenkerin-kracht-in-streufahrzeug-98285410

Kommentare

Mehr zum Thema