Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Telefonhacker verursachten Schaden von mehreren Tausend Euro

Die Täter installierten eine Rufumleitung zu Mehrwertnummern in Kuba. Bilderbox
Die Täter installierten eine Rufumleitung zu Mehrwertnummern in Kuba.

Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von 28. Februar bis 2. März 2014 bei einer Firma in Kremsmünster (Bez. Kirchdorf/ Krems) die Telefonanlage "gehackt".

Es wurde von den Tätern eine Rufumleitung zu Mehrwertnummern in Kuba installiert. Laut Polizei erfolgten insgesamt 1.455 Anrufe, wobei ein Gesamtschaden für die Firma in der Höhe von mehreren Tausend Euro entstand. Aufgefallen ist der Schaden durch ein Warnsystem der Telefongesellschaft. Die Ermittlungen laufen, heißt es im Polizeibericht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 02:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/telefonhacker-verursachten-schaden-von-mehreren-tausend-euro-44910814

Kommentare

Mehr zum Thema