Jetzt Live
Startseite Grenznah
Doping an Bord

32-Jähriger in Anger mit Testosteron-Pillen erwischt

Ungar "wusste nichts" von illegalen Substanzen

symb_pillen symb_kapseln PIXABAY
Der Ungar wollte Doping-Pillen nach Deutschland schmuggeln. (SYMBOLBILD)

Die Grenzpolizei Piding erwischte in der Nacht auf Donnerstag einen 32-jährigen Ungarn, der Dopingmittel über die Grenze nach Deutschland schmuggeln wollte.

Bei der Autobahnausfahrt Anger (Lkr. Bgl) stoppte die bayerische Polizei einen ungarischen Pkw. Bei der Durchsuchung wurden illegale Dopingmittel gefunden, heißt es in einer Aussendung. Die Testosteron-Ampullen überstiegen den erlaubten Grenzwert um das Doppelte. Der 32-jährige Ungar gab an, nicht gewusst zu haben, dass die Substanzen illegal seien. Er wird nach dem Anti-Doping-Gesetz angezeigt und muss mit einer Geldstrafe rechnen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 03.10.2022 um 08:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/testosteron-pillen-32-jaehriger-beim-schmuggeln-erwischt-127376860

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema