Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Thanham: Mit 100 km/h durch das Ortsgebiet

Die Polizei führte Schwerpunktkontrollen durch (Symbolbild). Bilderbox
Die Polizei führte Schwerpunktkontrollen durch (Symbolbild).

Weil sich Bewohner aus dem  Ortsteil Thanham der Gemeinde Berg im Attergau (Bez. Vöcklabruck) über Raser beschwerten, führte die Polizei am Freitag Geschwindigkeitskontrollen mit erstaunlichen Ergebnissen durch.

Innerhalb von nur zwei Stunden wurden in Thanham 19 Autofahrer mit massiven Geschwindigkeitsüberschreitungen erwischt, teilte die Polizei Oberösterreich am Sonntag mit.

Raser im Ortsgebiet von Thanham unterwegs

Ein 54-jähriger Salzburger raste mit 104 km/h durch das Ortsgebiet, der Mann wurde zwei Stunden zuvor schon in die Gegenrichtung mit einer Geschwindigkeit von 100 km/h geblitzt. Zwei weitere Autofahrer waren mit knapp 100 km/h auf der Strecke unterwegs. Die drei Raser werden angezeigt und müssen mit einem mehrwöchigen Führerscheinentzug rechnen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 06:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/thanham-mit-100-km-h-durch-das-ortsgebiet-55477555

Kommentare

Mehr zum Thema