Jetzt Live
Startseite Grenznah
Tödlicher Crash

53-Jährige stirbt bei Unfall in Munderfing

Pkw contra Lkw im Bezirk Braunau

Rotes Kreuz, Notarzt, rettung, SB APA/JAKOB GRUBER
Für die Frau kam jede Hilfe zu spät. (SYMBOLBILD)

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es Montagvormittag auf der B147 in Munderfing (Bezirk Braunau) gekommen. Eine 53-jährige Pkw-Lenkerin kollidierte mit dem Lkw eines 58-Jährigen. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle, berichtet die Polizei.

Die Frau war auf der B147 in Richtung Mattighofen unterwegs, als sie auf Höhe des Abbiegestreifens in Richtung Jeging das Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache nach links – über die gesamte Fahrbahn – auf den Lkw zulenkte.

Lenkerin verstirbt an Unfallstelle

Der 58-jährige Lkw-Fahrer konnte einen Crash nicht mehr verhindern. Die Fahrzeuge kamen an der angrenzenden Böschung zum Stehen. Die Autolenkerin verstarb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt, ein durchgeführter Alkotest war negativ.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.09.2021 um 01:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/toedlicher-unfall-in-munderfing-102973999

Kommentare

Mehr zum Thema