Jetzt Live
Startseite Grenznah
Liezen

Pkw-Lenker (28) stirbt bei Unfall

Für das Unfallopfer kam jede Hilfe zu spät

In der Nacht auf Sonntag ist es gegen 00.15 Uhr im Gemeindegebiet Leiten/Ramsau (Bezirk Liezen) auf der B320 zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Liezen kam laut Polizei in Richtung Schladming fahrend aus noch unbekannter Ursache mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. Dann stieß er frontal in eine Böschung.

Der Mann erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Die Freiwilligen Feuerwehren Schladming und Assach waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 27 Kräften im Einsatz.

| ???? Einsatzinformation! ???? | Stiller Alarm für die FF Schladming: T10 - Verkehrsunfall | 05.10.19 | 00:15 - Assach

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Schladming am Samstag, 5. Oktober 2019
(Quelle: APA)

Aufgerufen am 20.10.2019 um 12:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/toedlicher-verkehrsunfall-in-der-steiermark-77267983

Kommentare

Mehr zum Thema