Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Traditioneller Almabtrieb in Ramsau

Die Kühe werden beim Almabtrieb mit Blumenkränzen geschmückt. Aktivnews
Die Kühe werden beim Almabtrieb mit Blumenkränzen geschmückt.

Zahlreiche Gäste verfolgten am Samstagvormittag den traditionellen Almabtrieb in Ramsau (Lkr. Berchtesgadener Land).

Der Sommer ist vorbei, mit den ersten Schneefällen über 1200 Meter war es an der Zeit, die Tiere wieder ins Tal zu holen. Viele Zuschauer beobachteten das Spektakel. Die majestätisch „aufgekranzten“ Kühe wurden von den Landwirtinnen und Landwirten von den zwischen Hirschbichl und Weißbach gelegenen Almen ins Tal getrieben. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.03.2021 um 01:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/traditioneller-almabtrieb-in-ramsau-41805679

Kommentare

Mehr zum Thema