Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Trafobrand in Ebensee: Haushalte ohne Strom

Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Aktivnews/Symbolbild
Das Feuer konnte rasch gelöscht werden.

Aufgrund eines technischen Defekts brach am Freitagabend in Ebensee (Bez. Gmunden) bei einem Stromtransformator Feuer aus. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Einige Haushalte waren kurzzeitig ohne Strom.

Kurz vor 22 Uhr brach in dem Trafo im Ortsteil Steinkogel ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Ein Großteil der Haushalte von Ebensee waren dadurch für ca. 15 Minuten ohne Strom, so die Polizei am Samstag in einer Aussendung.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 12:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/trafobrand-in-ebensee-haushalte-ohne-strom-44992771

Kommentare

Mehr zum Thema