Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Traunstein: 180 Gramm Cannabis in Wohnung gefunden

180 Gramm Marihuana konnten Beamte der Kriminalpolizei Traunstein in der Wohnung eines 35-Jährigen in Traunstein sicherstellen.

Der 35-Jährige stand im Verdacht Betäubungsmittel zu besitzen. Ausgestattet mit einem Gerichtsbeschluss machten sich die Beamten am 30.12.2010 auf zur Durchsuchung. Bereits in der Wohnung des Mannes in Traunstein konnten sie Marihuana sicherstellen, meldete die Polizei Bayern am Dienstagabend.

Auch entdeckten sie eine auf einem Fensterbrett stehende, kleine Marihuanaaufzucht. Als die Beamten das zur Wohnung gehörende Kellerabteil durchsuchen wollen, führte sie der Tatverdächtigen zunächst auf eine falsche Fährte und zeigte ihnen einen völlig unverfänglichen Raum.

Die Ermittler ließen sich jedoch nicht täuschen und trauten ihren Nasen. Dem Geruch folgend, fanden sie schließlich das Kellerabteil, in dem sich auch eine Cannabisaufzucht befand.

Insgesamt stellte die Polizei 180 Gramm Cannabis sicher.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.09.2019 um 10:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/traunstein-180-gramm-cannabis-in-wohnung-gefunden-59260378

Kommentare

Mehr zum Thema