Jetzt Live
Startseite Grenznah
Ermittlungen um Unfallursache

25-Jähriger stirbt bei Crash in Tittmoning

Garchinger kracht frontal gegen Baum

SB, Rettung, Einsatz, Blaulicht SALZBURG24/Wurzer
Für den 25-jährigen aus Garching kam jede Hilfe zu spät. (SYMBOLBILD)

Ein 25-Jähriger ist heute früh im bayrischen Tittmoning (Lkr. Traunstein) tödlich mit seinem Pkw verunglückt. Er kam im Stadtgebiet von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Der junge Mann aus Garching war gegen 5.30 Uhr auf der Laufener Straße stadteinwärts unterwegs. Dabei kam er aus unbekannter URsache von der Fahrbahn ab und krachte frontal in einen Baum, so das Polizeipräsidium Oberbayern Süd.

Junger Garchinger stirbt noch an Unfallstelle

Obwohl Ersthelfer sofort mit Erste Hilfe Maßnahmen begannen und Rettungskräfte und Notarzt schnell vor Ort waren, konnte dieser nur noch den Tod des 25-Jährigen feststellen. Der genaue Unfallhergang soll ermittelt werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 10.08.2022 um 08:55 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/traunstein-25-jaehriger-stirbt-bei-frontalkollision-mit-baum-124331923

Kommentare

Mehr zum Thema