Jetzt Live
Startseite Grenznah
Tragisches Unglück

42-Jähriger stürzt am Traunstein ab: Tot

Bergsteiger wurde vermisst gemeldet

Am Traunstein (OÖ) kam es am Freitag zu einem tödlichen Unfall. Ein Bergsteiger stürzte 300 Meter in die Tiefe und konnte nur noch tot geborgen werden.

Ein 41-Jähriger Bergsteiger aus dem Bezirk Gmunden ist am Freitag am oberösterreichischen Traunstein tödlich verunglückt. Der Mann dürfte aus bisher unerklärlichen Gründen 300 Meter abgestürzt sein, teilte die Polizei mit. Nachdem er von seiner Mutter als vermisst gemeldet worden war, wurde eine Handyortung veranlasst. Er konnte mit dem Hubschrauber nur mehr tot geborgen werden.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 02:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/traunstein-42-jaehriger-stuerzt-ab-und-stirbt-99729343

Mehr zum Thema