Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Traunstein: Radfahrerin kollidiert mit Regionalbahn

An einem relativ gut gesicherten Bahnübergang kam es am Samstag in Traunstein zu einer Kollision zwischen einer Radfahrerin und der Regionalbahn. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Traunstein eingeliefert.

Zum Zeitpunkt der Kollision waren die Schranken geschlossen. Zusätzlich zu den Schranken für Autos gibt es bei diesem Übergang einen Schranken speziell für Radfahrer. Es wird angenommen, dass die Radfahrerin angetrunken war. Das Fharrad wurde leicht beschädigt. Die Polizei ermittelt den genauen Unfallhergang. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.07.2019 um 02:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/traunstein-radfahrerin-kollidiert-mit-regionalbahn-59259325

Kommentare

Mehr zum Thema