Jetzt Live
Startseite Grenznah
Nahe Salzburger Grenze

Tresor aus Tankstelle in Tiefgraben gestohlen

Nummerntafeln zuvor in Thalgau gestohlen

symb_tresor Pixabay
Ein Tresor wurde aus einer Tankstelle in Tiefgraben gestohlen. (SYMBOLBILD)

Einen Tresor aus der Verankerung gerissen und mitgehen lassen haben vier Unbekannte letzte Nacht im benachbarten Tiefgraben (Bezirk Vöcklabruck). Mit einem Auto konnten die Täter flüchten, teilte die Polizei Oberösterreich mit.

Zum Einbruchsdiebstahl in Tankstelle im Gemeindegebiet von Tiefgraben kam es gegen 0.40 Uhr. Nachdem die Glastür eingetreten wurde, stahlen die Täter einen im Boden verankerten Tresor.

Quartett flüchtet mit Tankstellen-Tresor

Der Tresor wurde ins vor der Tankstelle abgestellte Fluchtfahrzeug, ein dunkler Ford Focus Kombi älteren Baujahres, geladen. Auf dem Auto waren Kennzeichen angebracht, die die Unbekannten zuvor von einem Pkw in Thalgau (Flachgau) gestohlen hatten.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mondsee unter der Telefonnummer 059133 4167 entgegen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.10.2021 um 07:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/tresor-aus-tankstelle-in-tiefgraben-gestohlen-110269606

Kommentare

Mehr zum Thema