Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Überfall auf Bäckerfiliale: Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe

Ein bislang nicht identifizierter junger Mann betrat am 20. Jänner eine Bäckereifiliale in Bruckmühl und bedrohte die anwesende Verkäuferin mit einer Eisenstange und forderte Geld.

Beim ersten Überfall erbeutete er das Wechselgeld aus der Kasse. Bei einem Überfall im Juli 2010 konnte ihn die Verkäuferin mit ihrem bestimmten Verhalten in die Flucht schlagen, wobei die Tatwaffe zurück blieb. Es handelt sich um eine Teleskopverlängerung für Steckschlüssel.

 

Täterbeschreibung

  • ca. 175 cm groß, schlanke schlaksige Figur
  • Ca. 25 Jahre alt
  • schmales Gesicht, kurze dunkle Haare, schmale gerade Lippen, blasse Gesichtsfarbe
  • sprach einheimische Mundart

Bekleidung zur Tatzeit

  • 1. Überfall: dunkler Wollpullover, dunkle Jeans
  • 2. Überfall: beiger Pullover, schwarze Daunenweste, hellbeige Freitzeithose, braune Wollmütze mit Schild
Die Ermittler der Kripo Rosenheim bitten nun erneut die Bevölkerung um Mithilfe:
  • Wer kann Angaben zur gesuchten Person machen?
  • Wer kann über die Herkunft der Tatwaffe Auskunft geben?
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.10.2019 um 02:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/ueberfall-auf-baeckerfiliale-polizei-bittet-bevoelkerung-um-mithilfe-59260054

Kommentare

Mehr zum Thema