Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Übersee: Fahrzeug in Brand

In Übersee fing Dienstagmorgen ein Pkw aus unbekannter Ursache Feuer. Die beiden Insassen konnten sich noch rechtzeitig aus dem brennenden Fahrzeug befreien.

Die beiden Fahrzeuginsassen bemerkten zuerst, dass das Abblendlicht nicht mehr funktionierte, woraufhin sie das Fahrzeug am Straßenrand stehen ließen. Als das Auto zu qualmen begann, konnten sich die Betroffenen noch rechtzeitig und unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Binnen weniger Minuten stand das Auto in Brand. Gegen 4:30 wurde die Feuerwehr Übersee alarmiert. Diese begann sofort damit das Feuer, welches im Motor des Fahrzeuges ausgebrochen war, zu löschen. Nach etwa 25 Minuten war der Fahrzeugbrand gelöscht. Das Fahrzeug wurde anschließend abgeschleppt. Die Straße von Löschschaum und Brandresten befreit. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 10:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/uebersee-fahrzeug-in-brand-59328418

Kommentare

Mehr zum Thema