Jetzt Live
Startseite Grenznah
Bad Reichenhall

Zwei Verletzte bei Pkw-Crash

Bei einem Unfall in Bad Reichenhall (Lkr. BGL) wurden am Montag zwei 19-Jährige verletzt. Die beiden Autofahrer stießen an der Kreuzung Nonner Straße und Hochstaufen-Kaserne zusammen. Beide wurden ins Krankenhaus Bad Reichenhall gebracht, berichtet das Bayrische Rote Kreuz.

Der 19-Jährige aus dem Landkreis Dillingen wollte gerade in die Hochstaufen-Kaserne einbiegen, als er eine entgegenkommende Fahrerin, ebenfalls 19, aus Bad Reichenhall übersah. Die beiden Auto krachten zusammen. Das Rote Kreuz brachte sie ins Krankenhaus.

Unfall in Reichenhall: 18.000 Euro Schaden

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Reichenhall sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Außerdem regelte sie den Morgenverkehr an der Unfallstelle vorbei. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf rund 18.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden. Gegen den jungen Unfallverursacher wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.07.2019 um 01:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/unfall-in-bad-reichenhall-fordert-verletzte-68181403

Kommentare

Mehr zum Thema