Jetzt Live
Startseite Grenznah
Auffahrunfall in Braunau

21-Jährige in Auto eingeklemmt

Eine 21-jährige Pkw-Lenkerin fuhr Donnerstagnachmittag im Bezirk Braunau auf ein von einem Traktor gezogenes Güllefass auf. Die Frau wurde schwer verletzt und im Fahrzeug eingeklemmt.

Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 32-jähriger Braunauer mit seinem Traktor auf der Unteradenberger Landesstraße in Richtung Schwand. Als der Traktorlenker nach links in einen Güterweg einbiegen wollte, prallte die Pkw-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug gegen den hinteren Teil des Güllefasses. 

Unfall in Braunau: 21-Jährige in UKH eingeliefert

Die 21-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und musst von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus (UKH) Salzburg eingeliefert.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 23.05.2019 um 08:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/unfall-in-braunau-21-jaehrige-in-auto-eingeklemmt-68672809

Kommentare

Mehr zum Thema