Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Unterweitersdorf: Alko-Lenker knallt 25 Meter in Böschung

Ein 54-jähriger alkoholisierter Pensionist krachte am Dienstagabend in Unterweitersdorf (Bezirk Freistadt) mit seinem nicht zugelassenen Pkw gegen eine Böschung.

Alkoholisiert und mit einem nicht zugelassenen Pkw fuhr ein 54-Jähriger am Dienstag gegen 19 Uhr in Unterweitersdorf. Der Alko-Lenker war auf einem Güterweg in Richtung Gusental unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam und etwa 25 Meter in die angrenzende Böschung schlitterte. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt und der Pensionist musste seinen Führerschein abgeben.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 10:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/unterweitersdorf-alko-lenker-knallt-25-meter-in-boeschung-59251192

Kommentare

Mehr zum Thema