Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Unwetter - Großflächiger Stromausfall im Mühlviertel

Gewitter und starker Regen haben am Montag in Oberösterreich einen Stromausfall im Mühlviertel und zahlreiche Überflutungen in Kellern verursacht. Ein Blitzschlag hatte eine 110-kV-Leitung beschädigt. 31.000 Haushalte und im Raum Freistadt angesiedelte Firmen waren von kurz vor 13.00 bis 13.50 Uhr ohne Strom, berichtete die Linz AG in einer Pressemitteilung.

Die Fehlerstelle sei von den Mitarbeitern des städtischen Versorgers rasch gefunden und der Schaden behoben worden. Seit 13.50 Uhr sei die gesamte Region Freistadt wieder ordnungsgemäß versorgt, so die Linz AG.

Von Überflutungen waren vor allem die Bezirke Linz-Land, Urfahr-Umgebung, Freistadt und Perg betroffen, berichtete das Landesfeuerwehrkommando. Etwa 40 Wehren mit 300 Mann waren ab 12.20 Uhr im Einsatz, um zum größten Teil Wasser aus Kellern zu pumpen. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 03:42 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/unwetter-grossflaechiger-stromausfall-im-muehlviertel-59264611

Kommentare

Mehr zum Thema