Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Verkehrssituation in Bayern entspannt sich

Dank der nachlassenden Niederschläge entspannt sich die Verkehrssituation in den neun Landkreisen in Bayern und der Stadt Rosenheim.

Die Polizei-Einsatzzentrale in Rosenheim nahm in der Zeit von 01.12. 2010 bis 02. 12. 2010, 37 Meldungen über Verkehrsunfälle entgegen. Fünf Personen wurden dabei schwer verletzt. Der Unfallschwerpunkt lag im Großraum Rosenheim und der Autobahn A8.

Ein umgestürzter Tanklastzug verursachte starke Verkehrsbehinderungen auf der A8 bei Bad Feilnbach. Mehr als 20.000 Liter Milch liefen aus. Es entstand ein hoher Sachschaden. Mehrere Fahrstreifen in Richtung Salzburg waren zur Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen gesperrt und ließen den Verkehr bis zu 12 km stocken.

Auf der B12 am Reichertsheimer Berg sorgten ebenfalls querstehende Lkws  in beiden Richtungen für nachhaltige Behinderungen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 01:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/verkehrssituation-in-bayern-entspannt-sich-59261332

Kommentare

Mehr zum Thema