Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Verletzter Lenker nach Überschlag mit Auto

Das Auto blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen. BRK
Das Auto blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen.

In Schönau am Königssee (Landkreis Berchtesgaden) überschlug sich am Freitag ein Pkw, nachdem der Lenker durch einen Schreck die Kontrolle über das Fahrzeug verloren hatte. Der Lenker wurde leicht verletzt.

In Dürreck bei Schönau am Königssee ist am Freitagnachmittag ein 52-jähriger Geschäftsmann mit seinem Auto verunfallt. Er sagte aus, es habe ihn plötzlich etwas am Hals gestochen. Das berichtet das Rote Kreuz Berchtesgaden in einer Aussendung am Sonntag.

Auto überschlägt sich

Durch den Schreck verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich in der Folge und blieb schließlich hinter einem Schuppen stehen, den das Fahrzeug leicht touchierte.

Lenker leicht verletzt

Der leicht verletzte Fahrzeuglenker wurde vor Ort durch Sanitäter versorgt und ins Krankenhaus verbracht. Die Bergung des Pkw erfolgte durch einen beauftragten Abschleppdienst mittels Kranbergung. Unterstützt wurde dies durch die freiwillige Feuerwehr Königssee.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 04:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/verletzter-lenker-nach-ueberschlag-mit-auto-55432669

Kommentare

Mehr zum Thema