Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Vier Verletzte bei Kollision auf der B305 in Berchtesgaden

Auf einer Kreuzung auf der B305 kam es am Dienstagabend in Berchtesgaden zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten.

Eine junge Autolenkerin missachtete am Dienstag gegen 21 Uhr auf der sogenannten Bavaria-Kreuzung auf der B305 die Vorfahrt eines aus Salzburg kommenden Pkw.

Beide Autos prallten mit voller Wucht zusammen und wurde etliche Meter auseinander geschleudert.

Alle vier Autoinsassen, drei Männer und die junge Autolenkerin, mussten von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in die KrankenhäuserBerchtesgaden und Bad Reichenhall eingeliefert werden.

Die freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden wurde zur Patientenbergung und zum Binden auslaufender Betriebsflüssigkeiten alarmiert.

Sie leuchteten die Unfallstelle großflächig aus und reinigten die Fahrbahn.

Die Polizei Berchtesgaden ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

 

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 02:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/vier-verletzte-bei-kollision-auf-der-b305-in-berchtesgaden-59260036

Kommentare

Mehr zum Thema