Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Vierjähriger in Bischofswiesen von Pkw erfasst

Aufgrund der Kopfverletzungen wurde der Bub in das Kinderkrankenhaus in Salzburg eingeliefert. Bilderbox/Symbolbild
Aufgrund der Kopfverletzungen wurde der Bub in das Kinderkrankenhaus in Salzburg eingeliefert.

In Bischofswiesen kam es Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein vierjähriger Bub von einem Auto erfasst wurde.

Ein 51-jähriger Pkw-Lenker fuhr um 16.10 Uhr auf der Steingasse in Bischofswiesen. Der Bub lief auf die Straße und wurde vom Pkw-Lenker zu spät erkannt. Es kam zur Kollision, das Kind wurde zu Boden geschleudert und zog sich Verletzungen am Kopf zu.

Bub in Krankenhaus eingeliefert

Aufgrund der Kopfverletzungen wurde der Bub in das Kinderkrankenhaus in Salzburg eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in der Höhe von etwa 1.000 Euro, berichtet die bayerische Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 05:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/vierjaehriger-in-bischofswiesen-von-pkw-erfasst-44971987

Kommentare

Mehr zum Thema