Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Vollbesetzter Discobus rammte Polizei-Streifenwagen

Ein Discobus rammte am Sonntagmorgen einen Polizei-Streifenwagen in Neumarkt am Hausruck.

Ein mit acht Fahrgästen vollbesetzter Discobus hat Sonntag früh in Neumarkt am Hausruck (Bezirk Grieskirchen) in Oberösterreich einen Streifenwagen gestreift. Der 51-jährige Lenker brachte kurz nach 5:30 Uhr acht Fahrgäste nach Hause.

Der Lenker missachtete den Vorrang

Auf einer Kreuzung missachtete er den Vorrang und prallte gegen einen daherkommenden Polizei-Streifenwagen. Dieser wurde in den Straßengraben geschleudert. Alle Insassen kamen mit dem Schrecken davon, an den Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.03.2021 um 10:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/vollbesetzter-discobus-rammte-polizei-streifenwagen-59268637

Kommentare

Mehr zum Thema