Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Waarkirchen: 29-Jähriger stirbt nach Drogenkonsum

Angehörige fanden den 29 Jährigen aus Waakirchen am Montag leblos in seiner Wohnung. Die Auffindesituation in der Wohnung erhärtete für die hinzugezogenen Ermittler der Kripo Miesbach den Verdacht, der Mann könnte an Drogenkonsum verstorben sein.

Der sofort alarmierte Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen. In der Wohnung wurden geringe Mengen Haschisch, Kokain und Heroin aufgefunden.

Die Staatsanwaltschaft München ordnete eine rechtsmedizinische Untersuchung des Leichnams an. Nach ersten Untersuchungen scheint der Mann am Konsum von Drogen verstorben zu sein.

Der Waakirchner war seit Februar 2008 der erste Drogentote im Landkreis Miesbach.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.10.2019 um 08:40 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/waarkirchen-29-jaehriger-stirbt-nach-drogenkonsum-59259820

Kommentare

Mehr zum Thema