Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Walserberg: Serienbetrüger gefasst

Den Schleierfahndern aus Traunstein ist am Montag ein Serienbetrüger ins Netz gegangen.

Der 40-jährige bosnische Staatsangehörige ist gegen 12:00 Uhr Mittag mit seinem österreichischen Pkw über den ehemaligen Grenzübergang Walserberg (Lk. Berchtesgadener Land) in das Bundesgebiet eingereist. Bei der Polizeikontrolle hat er einen griechischen Personalausweis und Führerschein ausgehändigt. Diese Dokumente konnten die Beamten als Totalfälschung erkennen.

Serienbetrüger: Festnahmeausschreibung in Deutschland

Die weiteren Ermittlungen führten zur wahren Identität des Bosniers, der in Österreich unter den falschen Daten angemeldet ist. Des Weiteren konnte festgestellt werden, dass unter den echten Personalien eine aktuelle Festnahmeausschreibung in Deutschland besteht. Zusätzlich dazu hat die Staatsanwaltschaft Traunstein einen Haftbefehl wegen der aktuellen Verstöße gegen den Serienbetrüger beantragt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 06:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/walserberg-serienbetrueger-gefasst-59284045

Kommentare

Mehr zum Thema