Jetzt Live
Startseite Grenznah
Gestolpert

Wanderer stürzt am Schoberstein zehn Meter ab

60-Jähriger verletzt ins Krankenhaus gebracht

Symbolbild Bergsteigen Bilderbox
Der Mann stoplerte und stürzte ab (SYMBOLBILD).

Ein 60-Jähriger aus Deutschland ist am Dienstag beim Abstieg vom Schoberstein (Bezirk Gmunden) kurz nach dem Gipfel gestolpert und rund zehn Meter in steiles, felsiges Gelände abgestürzt. Er blieb verletzt liegen. Seine Lebensgefährtin setzte einen Notruf ab.

Der Wanderer wurde mit dem Notarzthubschrauber am Tau geborgen und ins Krankenhaus gebracht, berichtete die oö. Polizei.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 08:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/wanderer-stuerzt-am-schoberstein-in-ooe-zehn-meter-ab-93183817

Kommentare

Mehr zum Thema