Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Zeuge erkannte Mann als Einbrecher wieder - festgenommen

Zwei Einbrüche in Steyr und eine verletzte Frau ? Nun wurde der tatverdächtige Oberösterreicher von einem Zeugen wiedererkannt und von der Polizei festgenommen.

Ein 28-jähriger Oberösterreicher, der Mitte Juli zwei Einbrüche in Steyr begangen und dabei eine Frauverletzt haben soll, ist nun festgenommen worden. Ein Zeuge hat den Mann wiedererkannt. Er wurde in den Justizanstalt Garsten eingeliefert, teilte die Sicherheitsdirektion Oberösterreich am Mittwoch mit.

Steyr. Der Verdächtige stieg durch ein aufgezwängtes Fenster in ein Vereinslokal in Steyr ein und stahl dort 1.650 Euro aus einem Spielautomaten und einer Kellnerbrieftasche. Außerdem trat er die Tür zur Wohnung einer 27-Jährigen ein. Er schlug der Frau ins Gesicht, würgte sie und trat sie in den Unterleib, dann flüchtete er ohne Beute. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und erkannte den Täter bei einer Gegenüberstellung. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.10.2019 um 11:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/zeuge-erkannte-mann-als-einbrecher-wieder-festgenommen-59244541

Kommentare

Mehr zum Thema