Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Großes Fest der FF Gnigl

Die Freiwillige Feuerwehr Gnigl lud am Sonntag zum großen Fest. Auch Bürgermeister Heinz Schaden feierte mit.

In der Stadt Salzburg fand Sonntagvormittag das Zeugstättenfest bei der Freiwilligen Feuerwehr Gnigl statt. Es wurde ein neues Feuerwehrboot in den Dienst genommen, nachdem die 25 Jahre alte Motorzille nicht mehr Zeitgemäß war. Die Prangerstutzenschützen Langwied-Gnigl schoßen den Ehrensalut und Bürgermeister Heinz Schaden sprach noch ein paar Grußworte.Für die Kinder eine Feuerwehr-Olympiade eingerichtet. Hier mussten die Kinder unter anderem Äpfel fischen, Bobycar fahren, Zielspritzen und Zielwerfen sowie mit Magnet-Dart ihre Geschicklichkeit testen.
(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 19.09.2019 um 09:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grosses-fest-der-ff-gnigl-59264260

Kommentare

Mehr zum Thema