Jetzt Live
Startseite Salzburg
Beste Betreuung

Gut Aiderbichl Ungarn nimmt Lipizzaner auf

Von der Spanischen Hofreitschule

Das Gut Aiderbichl in Ungarn beherbergt ab sofort Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule.

Gut Aiderbichl setzt sich vorbildlich für Tiere ein, die einen Pflegeplatz brauchen. Gleiches gilt für das Lipizzaner Gestüt in Piber, wo ältere Lipizzaner ihren Lebensabend verbringen können. Aber der Platz dort ist begrenzt: Die Geschäftsführerin der Spanischen Hofreitschule Sonja Klima und Gut Aiderbichl Geschäftsführer Dieter Ehrengruber haben hier eine optimale Lösung gefunden: Die älteren nicht mehr im Einsatz befindlichen Pferde können ab sofort auf Gut Aiderbichl Ungarn ihren Lebensabend verbringen. Jetzt wurden die ersten drei Hengste Favory Bartonia, Maestoso Fabiola und Siglavy Theodora, alle weit über 20 Jahre alt, nach Gut Aiderbichl in Ungarn gebracht und werden dort bestens betreut.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 05:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/gut-aiderbichl-ungarn-nimmt-lipizzaner-auf-100413250

Kommentare

Mehr zum Thema