Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Hitze: Ansturm auf Salzburgs Freibäder

Die heißen Temperaturen in Salzburg locken tausende Salzburgerinnen und Salzburger in die städtischen Freibäder. Alleine am Montag, dem bisher heißesten Tag des Jahres, suchten rund 6.300 Badegäste Abkühlung im „Lepi“ und „Volksi".

4.196 suchten im Freibad Leopoldskron alias „Lepi“ Abkühlung, 2.078 im Volksgartenbad – das sind neue heurige Besucherrekorde. Das AYA-Bad ist ja derzeit wegen Errichtung einer Schwimmhalle geschlossen.

Hitze: Tolles Ergebnis für Freibäder

„Ein sensationelles Ergebnis für einen Montag“, freut sich Freibad-Chef Josef Reichl. An einem normalen Wochentag sind im Lepi sonst 3.000 Lepi-Besucherinnen und -Besucher üblich!“ Bei 36 Grad Celsius Außentemperatur um 14 Uhr war`s auch in den verschiedenen Becken schon „bacherlwarm“ – 27,4 Grad hatte es im Erlebnisbecken und 25,5 Grad im Sportbecken. „Den ganzen Sommer haben wir schon auf so ein Prachtwetter gewartet, solche Tage reißen uns aus der schlechten Besucherfrequenz von Mitte Mai bis Mitte Juni heraus. Da war praktisch Stillstand, es war zu kalt“, so Reichl weiter.

Es bleibt warm in Salzburg

Und auch diese Woche bleibt es schwül und warm. Zwar wird es keine 36 Grad mehr in Salzburg geben, die Temperaturen erreichen auch am Mittwoch die 30 Grad Marke. Mittwochabend wird eine schwache Kaltfront das Bundesland Salzburg erreichen, so Christian Ortner von der Salzburger Wetterdienststelle auf Anfrage von SALZBURG24.

normal_21082012fmt_hitzewelleinsalzburg_mw_007 Salzburg24
normal_21082012fmt_hitzewelleinsalzburg_mw_007

Am Abend ist dann mit Gewittern und Regenschauer zu rechnen. „Die Gewitter können teils auch heftig ausfallen“, meinte Ortner. Der Rest der Woche bleibt wechselhaft aber schwül. Sonne und Wolken wechseln sich bei Temperaturen bis zu 28 Grad ab.

Hitzetage werden häufiger

Österreichweit stellt die ZAMG fest, dass die Hitzetage immer häufiger werden. „Vergleicht man die Zeiträume 1961 bis 1990, 1971 bis 2000 und 1981 bis 2010, dann sieht man für alle Landeshauptstädte eine deutliche Zunahme der sogenannten Hitzetage, also Tage mit 30 Grad und mehr“, so Alexander Orlik von der ZAMG in Wien.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 05:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/hitze-ansturm-auf-salzburgs-freibaeder-41656501

Kommentare

Mehr zum Thema