Jetzt Live
Startseite Salzburg
Hochwasser

Situation weiter angespannt

Schifffahrt auf Salzach eingestellt, Kraftwerke öffnen Schleusen

Aufgrund der aktuellen starken Schneeschmelze und der damit verbundenen Hochwassersituation (SALZBURG24 berichtet), hat die Salzachschifffahrt nun den Schiffsverkehr der Amadeus auf der Salzach aus Sicherheitsgründen eingestellt. Zudem haben die Kraftwerke (in den Bildern das Kraftwerk Urstein bei Puch im Tennengau) die Schleusen geöffnet.

Salzburg, Puch bei Hallein

Neben den großen Wassermengen ist auch viel Treibholz auf der Salzach unterwegs was zur Gefahr werden kann. Mögliche Unwetter, welche sich in der schwülen Luft bilden könnten, würden zu einer Verschärfung der Hochwasserlage beitragen.

(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 21.07.2019 um 01:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/hochwasser-situation-weiter-angespannt-71683921

Kommentare

Mehr zum Thema