Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Judoka Ludwig Paischer bricht Training in Tokio ab

Ludwig Paischer und sein Physiotherapeut Othmar Haag sind Sonntagnacht am Flughafen Salzburg gelandet. Paischer hat das Trainingscamp in Tokio aufgrund der letzten Ereignisse vorzeitig abgebrochen.

?Eigentlich sieht man in Tokio kaum Verwüstungen, ich hätte nicht einmal Öffis gebraucht, denn die Trainingshalle für kommende Woche wäre nur zehn Minuten entfernt gewesen, aber die Unsicherheit bezüglich der weiteren Entwicklung rund um die Explosion im Atomkraftwerk Fukushima haben mich zur raschen Heimreise bewogen?, sagte Paischer am Sonntag.

Salzburgs Judo-Landesverbandstrainer und Freund Taro Netzer hat bereits ein Ersatztrainingsprogramm für LudwigPaischer in der kommenden Woche auf die Beine gestellt. Der Vize-Olympiasieger wird seine Vorbereitung auf die EM in Istanbul im Olympic Training Center in Nymburg (Tch) fortsetzen.

(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 08.12.2019 um 05:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/judoka-ludwig-paischer-bricht-training-in-tokio-ab-59183035

Kommentare

Mehr zum Thema