Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

?Jugend zum Sport?: Kinder sporteln mit Profis

Seit 1987 können bei ?Jugend zum Sport? junge Leute verschiedenste Sportarten ausprobieren und sich dabei Tipps von Profis holen. Heuer dürfte auch die 100.000-Teilnehmer-Marke im Olympiazentrum Salzburg-Rif geknackt werden.

Vier Sportarten und 600 Teilnehmer lautete die Bilanz der ersten ?Jugend zum Sport?-Aktion 1987. Allein in den letzten fünf Jahren fanden fast 30.000 Kinder und Jugendliche ins Olympiazentrum Salzburg-Rif. ?Im heurigen Jubiläumsjahr erwarten wir den 100.000sten Teilnehmer oder die 100.000ste Teilnehmerin?, freute sich Landeshauptmann-Stellvertreter David Brenner (SPÖ) bei der Pressekonferenz zur Eröffnung über die rege Beteiligung.

Spitzensportler und Wissenschaftler unterstützen die Kids beim Sport

Die Aktion startete am Dienstag, den 22. August. Die erste Runde dauert bis 26. August, danach haben Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren noch zwischen 29. August und 2. September die Möglichkeit, sich an 23 Sportarten, von Badminton über Klettern und Showdance bis hin zu Turnen, auszuprobieren. Unterstützt werden die Kids dabei von 80 Spitzensportlern, Sportwissenschaftlern und geschulten Übungsleitern.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Treffpunkt ist jeweils um 8.45 Uhr im großen Zelt vor dem Haupteingang. Die Teilnahmegebühr pro Tag beträgt vier Euro, die günstigere Punktekarte für fünf Teilnahmen kostet 15 Euro. In diesem Preis ist die Verpflegung mit Müsli und Biomilch inkludiert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.02.2021 um 09:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/jugend-zum-sport-kinder-sporteln-mit-profis-59252662

Kommentare

Mehr zum Thema