Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Junge Frau bei Straßwalchen von Zug erfasst und getötet

Zu einem tödlichen Zugunfall ist es Freitagnachmittag in Oberhofen bei Straßwalchen (Flachgau) gekommen. Eine Schülerin wurde von einem Intercity überrollt.

Wie die Polizei Freitagabend bestätigte, hat sich am Nachmittag ein tödlicher Zugunfall bei Straßwalchen ereignet. Eine junge Frau wollte die Gleise überqueren und wurde dabei von einem Intercity mit etwa 80 km/h erfasst und über 60 Meter weit mitgeschleift worden. Die Frau war auf der Stelle tot. Dem Lokführer blieb keine Möglichkeit zur Vollbremsung.

Zeugen berichten, dass die Schülerin beim Überqueren der Gleise am Handy telefonierte. Die Polizei ermittelt derzeit den genauen Unfallhergang.

(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 19.07.2019 um 03:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/junge-frau-bei-strasswalchen-von-zug-erfasst-und-getoetet-59243389

Kommentare

Mehr zum Thema