Jetzt Live
Startseite Salzburg
Ebene Reichenau

Salzburger bei Biker-Crash in Kärnten verletzt

Vater und Sohn kommen mit Motorrad zu Sturz

Hubschrauber, Rettung, Heli, ÖAMTC, SB Neumayr
Der 29-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Landeskrankenhaus Villach eingeliefert. (SYMBOLBILD)

Ein 60-jähriger Salzburger und sein Sohn (29) sind am Samstag mit ihren Motorrädern auf der Kärntner Nockalmstraße verunglückt. Der Vater musste nahe Ebene Reichenau (Bezirk Feldkirchen) wegen eines anderen Bikers, der ihn überholt hatte, stark bremsen. Sein Sohn bremste ebenfalls stark, überschlug sich und prallte gegen das Bike des Vaters, teilte die Polizei mit.

Beide stürzten, nachfolgende Motorradfahrer leisteten Erste Hilfe. Der schwer verletzte 29-Jährige wurde vom Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Villach eingeliefert. Sein Vater, der leichte Verletzungen erlitten hatte, wurde von der Rettung ebenfalls in dieses Spital gebracht.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 19.04.2021 um 03:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/kaernten-salzburger-bei-motorrad-unfall-verletzt-92430841

Kommentare

Mehr zum Thema