Jetzt Live
Startseite Salzburg
Kontrollen

Polizei zieht zahlreiche Lenker aus Verkehr

Defekte Lkw, Raser und Alkolenker

RadarmessungNiedernfritz.jpg LPD Salzburg
Ein Motorradfahrer war in Hüttau mit 119 km/h bei erlaubten 60 km/h unterwegs.

Die Polizei führte am Donnerstag im Bundesland Salzburg Verkehrskontrollen durch. Ein Motorradfahrer, Alkolenker und technisch mangelhafte Lkw wurden aus dem Verkehr gezogen.

Donnerstagnachmittag haben die Beamten in der Gemeinde Hüttau (Pongau) bei einem Motorradfahrer 119 km/h bei erlaubten 60 km/h gemessen. Er wurde daraufhin angehalten, dem 26-jährigen Tennengauer droht nun ein Führerscheinentzugsverfahren.

Lkw-Lenker mit 1,3 Promille unterwegs

Donnerstagabend hielten die Polizisten einen 52-jährigen türkischen Lkw-Lenker auf der Tauernautobahn (A10) am Parkplatz Bruderloch an. Dabei wurde festgestellt, dass am Sattelaufleger abgefahrene Reifen montiert waren. Ein durchgeführter Alkotest ergab zudem einen Wert von 1,3 Promille. Der Führerschein wurde dem Mann an Ort und Stelle abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

LKWA10 (1).jpg LPD Salzburg
Bei einem Lkw fehlte ein Rad, die Achse war behelfsmäßig mit Spanngurten an den Sattelaufleger gebunden.

Lkw fehlt Rad

Auch die Autobahnpolizei Anif hielt einen Lkw an. Der türkische Lenker war mit dem Fahrzeug unterwegs, obwohl am Sattelaufleger auf der dritten Achse rechts ein Rad fehlte. Die Achse war behelfsmäßig mit Spanngurten an den Sattelaufleger gebunden. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und die Kennzeichen sowie der Zulassungsschein abgenommen.

Alkolenkerin hat 2,32 Promille intus

Freitagmorgen kontrollierten Polizisten auf der B1 von Eugendorf in Richtung Neumarkt eine 40-jährige Pkw-Lenkerin aus Salzburg. Ein Alkotest ergab einen Wert von 2,32 Promille. Der Führerschein wurde der Salzburgerin an Ort und Stelle abgenommen und die Weiterfahrt untersagt, berichtet die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 30.09.2020 um 08:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/kontrollen-polizei-zieht-zahlreiche-lenker-aus-verkehr-92688871

Kommentare

Mehr zum Thema