Jetzt Live
Startseite Salzburg
Krampustag

Finstere Gestalten ziehen durch Salzburg

Eindrücke aus Niederalm und Golling

gollingkrampus.jpg SALZBURG24/Wurzer
35 Krampusgruppen zogen durch Golling. 

Der 5. Dezember markiert den Höhepunkt der Krampussaison: Im ganzen Land Salzburg finden wieder zahlreiche Veranstaltungen statt. Unsere Fotografen waren am Mittwoch bei den Läufen in Niederalm (Flachgau) und Gollling (Tennengau) dabei und haben die besten Bilder mitgebracht.

Anif, Golling an der Salzach

In Golling wurde beim Krampuslauf sogar ein Showtruck aufgefahren, der die Marktstraße mit Licht- und Toneffekten in eine mystische Stimmung versetzte. Für die etwas Ängstlicheren richteten die Veranstalter daher eine krampusfreie Zone ein. 35 Gruppen zogen dann ab 18.30 Uhr durch Golling.

Krampusse auch in Niederalm

Zur selben Zeit ging auch der Krampuslauf am Dorfplatz in Niederalm über die Bühne. Für Speis und Trank war gesorgt, viele Besucher folgten dem Aufruf der Niederalmer Krampusse und kamen zum traditionellen Lauf.

Alle anstehenden Krampusläufe in Salzburg findet ihr HIER in unserer Übersicht.

(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 01.04.2020 um 05:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/krampustag-finstere-gestalten-ziehen-durch-salzburg-80228290

Kommentare

Mehr zum Thema