Jetzt Live
Startseite Salzburg
Wer darauf Anspruch hat

Förderung für Salzburgs Nahversorger ausgebaut

Kreditsumme bis 200.000 Euro fix

Verlängert und ausgebaut wird die Nahversorgerförderung im Land Salzburg. Damit seien Investitionen von Lebensmitteleinzelhändlern mit einer Kreditsumme von bis zu 200.000 Euro sichergestellt.

Das Land Salzburg hat die seit 1992 laufende Nahversorgerförderung neuerlich verlängert und ausgeweitet. Damit sei vorerst bis Jahresende sichergestellt, dass Investitionen von Lebensmitteleinzelhändlern mit einer Kreditsumme von bis zu 200.000 Euro auch weiterhin gefördert würden.

Nahversorgerförderung in Salzburg

In Anspruch nehmen können die Förderung Nahversorger mit Vollsortiment, die höchstens zehn Betriebsstätten betreiben, deren Lebensmittelverkaufsfläche 600 Quadratmeter nicht übersteigt und die pro Jahr höchstens 4 Millionen Euro Umsatz pro Standort erwirtschaften.

Von der Einführung der Nahversorgerförderung 1992 bis Ende des vergangenen Jahres wurden 1.724 Förderungen bewilligt, teilte die Salzburger Wirtschaftskammer am Mittwoch mit. Die Fördersumme betrug insgesamt knapp 7,7 Millionen Euro. Die durch die Förderung ausgelösten Investitionen seien fast siebenmal so hoch und liegen bei mehr als 50 Millionen Euro.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 01.02.2023 um 08:11 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/land-salzburg-baut-nahversorgerfoerderung-aus-133085836

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema