Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Land Salzburg stellt Buchhaltung ab 2018 um

Das Land Salzburg stellt seine Buchhaltung um Bilderbox
Das Land Salzburg stellt seine Buchhaltung um

Als Folge des Finanzskandals stellt das Land Salzburg jetzt sein Buchhaltungssystem um. Ab 2018 soll neu abgerechnet werden.

Ab 2018 wird in Salzburg das System der Buchhaltung umgestellt, auf das sogenannte „doppische System". Dazu arbeitete der Landtag am Donnerstag einen Plan aus. Man einigte sich auf eine Software, die bereits von sechs anderen Bundesländern verwendet wird. Ziel sind einheitliche Finanzprozesse und ein lückenloses Controlling.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 07:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/land-salzburg-stellt-buchhaltung-ab-2018-um-44984962

Kommentare

Mehr zum Thema